Bankkaufmann/-frau

Fachbereichs(konferenz)leiterin: Dr. Anja Hamm-Beckmann [hamm-beckmann@sds-wiesbaden.de]

Die TĂ€tigkeit im Überblick

Bankkaufleute sind in allen GeschĂ€ftsbereichen von Kreditinstituten tĂ€tig. Vor allem bearbeiten sie AuftrĂ€ge und beraten ihre Kunden ĂŒber die gesamte Palette von Finanzprodukten – von den verschiedenen Formen der Geld- und Vermögensanlage ĂŒber Kredite bis hin zu Baufinanzierungen und Versicherungen. Bankkaufleute arbeiten hauptsĂ€chlich in Kreditinstituten wie Banken und Direktbanken, Girozentralen, Sparkassen und Bausparkassen. Sie können ebenfalls an Börsen oder im Wertpapierhandel tĂ€tig sein. DarĂŒber hinaus kann es auch bei Versicherungen oder bei Immobilienvermittlern geeignete BeschĂ€ftigungsmöglichkeiten geben. (Quelle: Berufenet)

Link zum Berufenet der Bundesagentur fĂŒr Arbeit

Weitere Informationen

Online-Anmeldeformular

FĂŒr die Anmeldung der/des Auszubildenden (Berufsschule) verwenden Sie bitte unser Online-Anmeldeformular.

Kommentare sind geschlossen.