Profil

Die Schulze-Delitzsch-Schule, 1902 als kaufm√§nnische Fortbildungsschule gegr√ľndet, blickt auf eine mehr als hundertj√§hrige Geschichte zur√ľck.

Wie in der Vergangenheit ist die Schule auch heute bestrebt, den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Die Schulze-Delitzsch-Schule ist eine wahre ‚ÄěGesamtschule‚Äú, kann man doch hier den Hauptschulabschluss, den Mittleren Abschluss, die Fachhochschulreife oder auch die Qualifikation des Staatlich gepr√ľften Betriebswirts erreichen.

Schwerpunkt ist jedoch die Berufsschule, die im Rahmen der dualen Ausbildung zu vielf√§ltigen Berufsabschl√ľssen f√ľhrt. Erg√§nzt wird das Angebot durch eine Einj√§hrige H√∂here Berufsfachschule sowie eine Zweij√§hrige H√∂here Berufsfachschule mit Assistentenabschluss.

Neben dem ‚Äěnormalen‚Äú Unterricht pr√§gen vielf√§ltige Aktivit√§ten und Projekte das heutige Profil der Schulze-Delitzsch-Schule.

Veröffentlichungen

Netzwerk f√ľr (Aus-)bildung

 Logo-innovationspreis2005

Die Schulze-Delitzsch-Schule ist Preistr√§ger des Innovationspreises f√ľr die kreative und innovative Nutzung des Internets an berufliche Schulen in Hessen.

Kommentare sind geschlossen.