Chronik 2018/19

August 2018
06.08.18Schuljahresbeginn 2018/19: Schulleiter Rainer Strack begrĂŒĂŸt im Rahmen einer Dienstbesprechung das gesamte Kollegium, wĂŒnscht allen einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr und gibt wichtige personelle und organisatorische VerĂ€nderungen bekannt:
Personalia: Nicht mehr zum Kollegium der SDS gehören Torsten Roggan und Carola Rosa. Herr Roggan wurde an die LehrkrÀfteakademie versetzt und Frau Rosa wechselte als Abteilungsleiterin an die Kerschensteinerschule.
NeuzugÀnge:Jennifer Schiradin erhielt nach erfolgreichem Abschluss ihres Referendariats an der SDS eine Festanstellung. Sie unterrichtet die FÀcher Wirtschaftslehre und Deutsch.

Dr. Bastian Knippschild heißen wir als neuen Kollegen willkommen. Er absolvierte sein Referendariat an der Martin-Niemöller-Schule in Wiesbaden und unterrichtet die FĂ€cher Mathematik und Physik.

Luisa Colombel wird als Berufseinsteigerin mit den FÀchern Wirtschaftslehre und Politik eingesetzt. Langfristig wird sie den Versicherungsbereich verstÀrken.

Die UnterrichtskapazitÀten in den FÀchern Spanisch und Religion werden durch den Einsatz von Anne Scharnbacher erweitert.

Andreas Kohrn unterstĂŒtzt mit einer halben Stelle das Kollegenteam im Fach Religion.
VertragsverlÀngerungen:
Anke Weingardts Vertrag wurde um ein Jahr verlÀngert. Sie unterrichtet mit einer halben Stelle die FÀcher Mathematik und Naturwissenschaften.

JĂŒrgen Drieschmanns unterstĂŒtzt mit einem 8-Stunden Vertrag weiterhin das Kollegium im Fach Politik.
Vertretungsvertrag: Frau Lange-SchĂ€cher kommt an die SDS zurĂŒck. Sie ĂŒbernimmt Unterichtsstunden im Industriebereich fĂŒr die Elternzeit von Hern Löffler.
40-jĂ€hriges DienstjubilĂ€um: Am 29. Juli 2018 beging Oberstudiendirektor Rainer Strack, Schulleiter der SDS, sein 40. DienstjubilĂ€um. Hierzu gratulierte ihm die stellvertretende Schulleiterin Nicole Achzet im Namen des gesamten Kollegiums und ĂŒberreichte einen Blumenstrauß. In einer Feierstunde am 14.08.2018 dankte Andrea MĂ€nnle, stellvertretende Leiterin des Staatlichen Schulamtes fĂŒr den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden, fĂŒr Herrn Stracks Treue im Dienste des Landes Hessen und ĂŒbergab ihm seine Urkunde.Weiterlesen ...
WLAN-Bereitstellung: Die Vorarbeiten zur Errichtung des WLAN-Netzes sind abgeschlossen. Mitte August sollen die Accesspoints gesetzt werden und Anfang September das WLAN-Netz einsatzbereit sein.
VersĂ€umniszeitenkennzeichen vereinheitlicht: SchulformĂŒbergreifend erfolgte die Einheitlichkeit der Kennzeichen von VersĂ€umnissen fĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler mit entsprechenden KĂŒrzeln. Die Liste der KĂŒrzel ist im Klassenbuch einzukleben und ab sofort anzuwenden.
09.08.18Schulentwicklung 2018: Nach vorlĂ€ufigem Abschluss der Einschulung zeigt sich, dass die SchĂŒlerzahlen im Vollzeitbereich leicht rĂŒcklĂ€ufig und im Teilzeitbereich gewachsen sind. Besonders in den Ausbildungsberufen "Industriekaufmann/-frau", "Verwaltungsfachangestellte/r" und "Kaufmann/Kauffrau fĂŒr BĂŒromanagement" stiegen die SchĂŒlerzahlen an.
14.08.18QuABB-Beratungsangebot: Barbara Emmelheinz, Sabine FlĂŒgel und Petra Gandor, Mitarbeiterinnen von QuABB (Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule) stellen unseren neuen Berufsschulklassen ihr Beratungsangebot vor. Es beinhaltet UnterstĂŒtzung bei Schwierigkeiten im Betrieb, der Berufsschule und im privaten Umfeld, Konfliktsituationen und KrisenbewĂ€ltigung, der Suche nach gemeinsamen Problemlösungen mit allen Beteiligten sowie Koordination und Organisation von individuellen Hilfs- und UnterstĂŒtzungsangeboten. Verantwortlich fĂŒr den Ablauf der Vorstellung ist Kollege Michael VĂ€th.
17.08.18Schulpsychologischer Dienst:Ab dem 01.09.2018 ist der Psychologe Benedikt Herwig fĂŒr unsere Schule zustĂ€ndig.
20.08.18Praktische Lehrerausbildung an der SDS: Heute nimmt Julia Ergaschew im Rahmen ihres WirtschaftspÀdagogikstudiums den dritten Teil des obligatorischen Unterrichtspraktikums auf. Diese Phase dauert drei Wochen.
20.08.-07.09.2018FOS-Klassen auf HĂŒbingenfahrt: Zum zehnten Mal in Folge nimmt der gesamte Fachbereich der Fachoberschule mit rund 500 SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern an der traditionellen Klassenfahrt ins Feriendorf HĂŒbingen teil. Ein Outdoorprogramm mit erlebnispĂ€dagogischen TeamĂŒbungen, Besuch des Kletterparks, Bogenschießen, Töpfern, Feuerexperimente und gemeinsames Kochen sollen Kooperations- und KommunikationsfĂ€higkeiten der SuS stĂ€rken, das Finden und Einhalten von Werten und Regeln zur Anwendung im Schulalltag festigen sowie Kompetenzen zur Umsetzung eigener Ziele fĂŒr die Fachoberschulreife fördern und vertiefen.Weiterlesen ...
27.08.18Europakaufmann/-frau: Nach ersten SondierungsgesprĂ€chen bemĂŒht sich die Schulleitung darum, zukĂŒnftig die Zusatzqualifikation "Europakaufmann/Europakauffrau" an der SDS anzubieten. Sie ermöglicht SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern, die in einem kaufmĂ€nnischen BerufsausbildungsverhĂ€ltnis stehen, sich im Unterricht mit internationalen GeschĂ€ftsprozessen auseinanderzusetzen, den EuropĂ€ischen ComputerfĂŒhrerschein (European Computer Drivers Licence, ECDL) zu erwerben, Zertifizierungen in zwei europĂ€ischen Fremdsprachen zu erlangen und in einem dreiwöchigen Betriebspraktikum im Ausland Berufserfahrung in einem internationalen Umfeld zu sammeln.
September 2018
03.09.2018Lehramtspraktikum:Larissa Mayer absolviert bis zum 28.09.2018 an der SDS ein vierwöchiges Praktikum. Sie studiert im 5. Semester an der Johannes Gutenberg-UniversitÀt in Mainz Wirtschaftslehre und Sozialkunde; ihr Unterrichtsfach ist Politik.
10.09.2018Beauftragung:Ab sofort ist Anne Paulsen mit folgenden Aufgaben der Abteilung V der SDS beauftragt: Berufsschule (Steuerfachangestellte/-r, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/-r, Rechtsanwaltsfachangestellte/-r und Justizfachangestellte/-r), Fachschule fĂŒr Wirtschaft, Erwerb der Fachhochschulreife in der Fachschule sowie Gesundheit und Umwelt.
11.09.2018RĂ€umungsĂŒbung:Am Dienstag, den 11.09.2018, um 11:00 Uhr und am Donnerstag, den 13.09.2018, um 14:00 Uhr finden RĂ€umungsĂŒbungen statt. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler sammelten sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern am Haupteingang zum Helmut-Schön-Park.
17.09.2018VertretungsvertrĂ€ge:Unsere ehemalige Kollegin Doris Wittmann unterstĂŒtzt mit einem 3-Stundenvertrag das Kollegenteam im Fachbereich BĂŒromanagement und Herr Okyay Aslantes wird im Fach Englisch fĂŒr drei Stunden in der Fachschule fĂŒr Wirtschaft eingesetzt.
Beförderungen:Frau Corinna Snopek, Leiterin der Abteilung III der SDS, wurde zur Studiendirektorin und Frau Tanja König, zustĂ€ndig fĂŒr die Organisation der Auslandspraktika, zur OberstudienrĂ€tin befördert. Herr Strack ĂŒberreicht beiden Kolleginnen ihre Urkunde und gratuliert ihnen sehr herzlich.
21.09.2018IHK ehrt SDS-SchĂŒlerinnen und SchĂŒler:Jessica Buch (Kauffrau fĂŒr BĂŒromanagement), Daniel Fischer (IT-Systemkaufmann) und Dana Zajac (Bankkauffrau) wurden im Rahmen der dualen Ausbildung an der SDS unterrichtet. Die IHK-Wiesbaden ehrte sie als die Besten ihrer Ausbildungsberufe des PrĂŒfungsjahrgangs 2018. Herr Fischer schloss sogar als Hessenbester ab.
SDS- SchĂŒlerinnen und SchĂŒler von der IHK ausgezeichnet...
24.09.2018Beförderung: Herr Dieter Keßler, der die Aufgaben der Abteilung II der SDS leitet, wurde zum Studiendirektor befördert. Hierzu gratuliert die Schulgemeinde herzlich.
27.09.2018Ausstellung Kultur und Integration:19 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klasse 11BaK veranstalten unter der Leitung von Politiklehrer Johannes Fey eine interaktive Ausstellung zum Thema Kultur und Integration. Inhalt der Veranstaltung war, Integrationsprozesse und -hemmnisse zu analysieren, Akteure und ihre Rollen zu beurteilen und in diesem Kontext maßgebliche EinflussgrĂ¶ĂŸen zu bewerten und einzuordnen mit dem Ziel, ein VerstĂ€ndnis von „Kultur“ herzuleitet, das VerĂ€nderungen und Entwicklung als notwendig erachtet. Über 160 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der SDS besuchten die Ausstellung.
Deutsch genug? „Deutsche Leitkultur“ als Hemmschuh der Integration?...
Oktober 2018
15.10.2018Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit:Schulleiter Rainer Strack gratuliert Volker Schuster zur Lebenszeitverbeamtung und ĂŒberreicht ihm die Urkunde.
Schulverschönerung:Das Foyer der SDS erstrahlt in neuem Glanz. WĂ€hrend der Herbstferien wurden die TĂŒren im Eingangsbereich inklusive ToilettentĂŒr neu gestrichen.
25.10.201812er FOS-Klassen besuchen Hochschulinformationstag:SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 12er FOS-Klassen informieren sich an der Hochschule RheinMain ĂŒber Inhalte und Aufbau von BachelorstudiengĂ€ngen, Studienfinanzierungsmöglichkeiten sowie Bewerbungs- und Zulassungsverfahren. GesprĂ€che mit Studierenden, Professorinnen und Professoren als auch Besuche von Probevorlesungen wurden zahlreich genutzt.
November 2018
01.11.2018WLAN-Bereitstellung:Die Installation des WLAN-Netzes ist abgeschlossen. In einer Sitzung der WLAN-Gruppe wurde die Vergabe der Nutzungsbedingungen und die Aufnahme des Probebetriebes festgelegt. Zur KlÀrung letzer technischer Details fand am 05.11.2018 ein Treffen mit Vertretern des Medienzentrums statt.
02.11.2018Schulleitungstagung:In einer ganztĂ€gigen Veranstaltung koordinierten die Schulleitungsmitglieder der SDS die zukĂŒnftige Entwicklung der Schule.
05.11.201812BFB organisiert Pausenverkauf18 SuS der 12BFB verkaufen zwei Wochen lang wÀhrend der Pausen internationale SpezialitÀten aus ihren HeimatlÀndern. Das im LF 17 eingebettete Projekt war pÀdagogisch und finanziell ein Erfolg; es wurden 650 Euro erlöst. Projektleiterin war Stefanie Bertasius.Weiterlesen...
06.11.2018Vorbereitungsdienst angetreten:Herr Shkelzen Tahiri, der bereits eine Ausbildung zum Industriekaufmann an der Schulze-Delitzsch-Schule absolviert hat, nimmt die TĂ€tigkeit als Lehrkraft im Vorbereitungsdienst (LiV) auf. Er wird im Schwerpunktfach Wirtschaft und Verwaltung und im Wahlfach Politik ausgebildet.
Ausbildertreffen Fachbereich Versicherungen:Armin Alagic-MĂŒller, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Berufsbildungswerkes der
Versicherungswirtschaft Rhein-Main e. V., stellt den Ausbildern/-innen betriebsĂŒbergreifende Veranstaltungen zum Ausbildungsberuf "Kaufmann /-frau fĂŒr Versicherungen und Finanzen" vor. Hierzu gehörten insbesondere die Wahl der betrieblichen Fachaufgaben fĂŒr die Reporterstellung, Aufbau eines Reportes und Ablauf des Fallbezogenen FachgesprĂ€ches.
08.11.2018Tag der kaufmĂ€nnisch-verwaltenden Berufe:24 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der HH-Klassen nehmen an der Informationsveranstaltung "Tag der kaufmĂ€nnisch-verwaltenden Berufe" teil, die vom Amt fĂŒr Soziale Arbeit veranstaltet wurde. Damit sich die Teilnehmer fĂŒr ihre anstehende Berufswahl orientieren konnten, wurden Inhalte und Anforderungen folgender acht Ausbildungsberufe praxisnah vorgestellt:
‱ VerkĂ€ufer/-in / Kaufleute im Einzelhandel
‱ Verwaltungsfachangestellte
‱ Kaufleute fĂŒr BĂŒromanagement
‱ Kaufleute im Groß- und Außenhandel
‱ Kaufleute im Gesundheitswesen
‱ Sozialversicherungsfachangestellte/r
‱ Rechtanwaltsfachangestellte/r
‱ Steuerfachangestellte/r
Unter Leitung von Abteilungsleiterin Anne Paulsen und Kollege Ewald Bauer prĂ€sentierten die Azubis (Steuerfachangestellte/r) der Klasse 11Stb Arbeitsinhalte und AblĂ€ufe im Alltag einer Steuerkanzlei. Mit verantwortlich fĂŒr die Koordination und Konzeptionierung des Informationstages waren die Abteilungsleiterinnen Simone Breitsch und Corinna Snopek.Weiterlesen...
14.11.2018Kultusminister AlexanderLorz und Astrid Wallmann zu Gast an der SDS:Die Schulleiter/in aller fĂŒnf Wiesbadener Berufsschulen diskutieren mit Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz, der Wiesbadener Landtagsabgeordneten Astrid Wallmann und Andrea MĂ€nnle vom Staatlichen Schulamt ĂŒber die Herausforderungen, denen Berufsschulen im Alltag gegenĂŒberstehen und die von kommunalen und landesbezogenen ZustĂ€ndigkeiten beeinflusst werden. Zu den Kernthemen gehörten die Personalgewinnung, Flexibilisierung, Lehrerzuweisung, Gymnasialausbildung, sozialpĂ€dagogische UnterstĂŒtzung (UBUS), Verwaltung sowie Digitalisierung und E-Learning. Weiterlesen...
Erste-Hilfe-Schulung:Nicole Achzet, stv. Schulleiterin, organisiert fĂŒr zwei Nachmittage in den RĂ€umen der SDS einen Erst-Hilfe-Kurs fĂŒr Sportlehrer/innen, die alle zwei Jahre ihre Kenntnisse ĂŒber Sofortmaßnahmen auffrischen mĂŒssen. Insgesamt nahmen 16 Kolleginnen und Kollegen an der Schulung teil.
15.11.2018Schulelternbeirat: Frau Michaela Pagano, Marion Überfeldt und Nora Mitchell werden als Team zum Schulelterbeirate an der SDS bestellt.
19.11.2018Zweites Staatsexamen bestanden:Herr Tim Witzmann besteht seine Zweite StaatsprĂŒfung mit der Gesamtnote "gut". Mentor fĂŒr das Schwerpunkfach "Wirtschaft und Verwaltung" war Johannes Fey und Mentorin fĂŒrs Wahlfach "Englisch" Doris Gerke.
Vertretungsvertrag:Welcome back im Bankenbereich. Erneut springt unser ehemaliger Abteilungsleiter JĂŒrgen Drieschmanns mit 6 Stunden Vertretungsunterricht pro Woche in Bankenklassen ein. Dadurch wir krankheitsbedingt ausfallender Unterricht kompensiert.
29.11.2018Bistum Limburg ĂŒberreicht Trauerkoffer:Barbara Lecht, Referentin fĂŒr Schulpastoral im Bistum Limburg, besucht auf Einladung von Rainer Strack die SDS. Beide fĂŒhrten gemeinsam mit Krisenseelsorger Thomas Knögel einen Austausch ĂŒber den möglichen Beitrag von Schule und Kirche, um das Zusammenleben und den Zusammenhalt der Schulgemeinde auf einem respekt- und werteorientierten Fundament zu fördern. Als Gastgeschenk ĂŒbergab Frau Lecht einen Trauerkoffer, der mit vielfĂ€ltigen Hilfsmitteln zur TrauerbewĂ€ltigung gepackt ist. Er wird von Thomas Knögel verwaltet und im Zeitablauf ergĂ€nzt. Weiterlesen...
Dezember 2018
04.12.2018Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA):Die neue Berufsfachschule BÜA bĂŒndelt die drei bisherigen Schulformen (BildungsgĂ€nge zur Berufsvorbereitung, zweijĂ€hrige Berufsfachschule und einjĂ€hrige höhere Berfufsfachschule), um den SuS nach bereits einem Jahr den Zugang zu der dualen Berufsausbildung zu ermöglichen. ZusĂ€tzlich kann ausbildungsbegleitend ein Hauptschul- oder mittlerer Schulabschluss erlangt werden. Um BÜA an der SDS anbieten zu können, bemĂŒht sich die Schulleitung um eine Kooperationsschule mit einem weiteren beruflichen Schwerpunkt. Die GesprĂ€che hierzu beginnen im Januar.
EuropĂ€ischer Computer FĂŒhrerschein (ECDL): Der ECDL ist ein international anerkanntes modulares Zertifikat, das den Inhabern FĂ€higkeiten im effizienten Umgang mit Standard-IT- Applikationen bescheinigt. Das Kollegium beschließt auf der Gesamtkonferenz, die Aufnahme der ECDL-Module in das Curriculum der SDS zu prĂŒfen.
VerspĂ€tungen im Zeugnis:Die Gesamtkonferenz legt fest, beginnend mit den Zeugnissen Sommer 2019, ab fĂŒnf unentschuldigten VerspĂ€tungen im Halbjahr/Block, die Bemerkung "Frau/Herr XY kommt hĂ€ufig zu spĂ€t" im Zeugnis einzutragen.
10.12.2018Zweites Staatsexamen bestanden: Falko Kaufmann besteht seine Zweite StaatsprĂŒfung mit der Gesamtnote "gut". Mentor fĂŒr das Schwerpunkfach "Wirtschaft und Verwaltung" war Michael VĂ€th und fĂŒr das Wahlfach "Deutsch" Gaby Busch.
11.12.2018Beatmungsmasken:Zur Widerbelebung von Personen mit Atemstillstand wurden 5 Beatmungsmasken beschafft, die bei den VerbandskÀsten im Lehrerzimmer, Sekretariat, Raum A105, Raum N108 und in der Turnhalle deponiert wurden.
14.12.2018WLAN-Zeitplan:Ab sofort erfolgt an die KuK die Ausgabe der Zugangscodes fĂŒr das SDS-WLAN, um es im Pilotbetrieb zu erproben. Zuvor wurden von der WLAN-Gruppe die Nutzungsbedingungen (Datensicherheit, Datenschutz, usw.) entwickelt und von Sebastian Nargang das Log-in Procedere festgelegt. Nach erfolgreicher Pilotierung ist vorgesehen, ab Beginn des 2. Schulhalbjahres 2018/19 das WLAN flĂ€chendeckend auch den SuS zur VerfĂŒgung zu stellen.
Januar 2019
30.01.2019Neumöblierung KlassenrĂ€ume:Die RĂ€ume B30, B31 und der komplette 1. Stock des B-GebĂ€udes werden mit 90 Tischen und 180 StĂŒhlen neu ausgestattet. Die StĂŒhle sind vorwĂ€rts federnde Freischwinger fĂŒr ergonomisches Sitzen.
31.01.2019Ehrung der Jahrgangsbesten:In einer Feierstunde ehrt Rainer Strack 13 Top-Azubis aus sieben unterschiedlichen Ausbildungsberufen, die in ihrem Abschlusszeugnis als Gesamtbeurteilung fĂŒr berufsschulische Leistungen die Traumnote „sehr gut“ ( 1 vor dem Komma) erreicht haben. Es sind: Lukas Zimmermann (Bankkaufmann), Selina Deuser (Steuerfachangestellte), Larissa Adler, Melissa Ernet, Leonie Nowak, Julia Ringel und Svenja Rode (Kauffrauen fĂŒr BĂŒromanagement), Larissa Lehmann (Industriekauffrau), Johannes Heep und Christian Hofmann (IndustriekaufmĂ€nner), Armen Narsajan (Kaufmann fĂŒr Versicherungen und Finanzen), Zoe Fladung (Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte) sowie Jerome Robert SchĂ€fer (Fachkraft fĂŒr Kurier-, Express- und Postdienstleistungen).Weiterlesen...
Verabschiedung in den Ruhestand:Im Beisein des Kollegiums verabschiedet Schulleiter Rainer Strack die Kollegen Arthur Hehlke, Volker Jackwerth und Reiner Obst in ihren Ruhestand und ĂŒbergibt ihnen die Entlassungsurkunden. Fachbereichsleiter/-innen, Fachkonferenzleiter/-innen und der Personalrat dankten den PensionĂ€ren in vielfĂ€ltiger Weise und mit persönlichen Worten fĂŒr die wertvolle und hervorragende Zusammenarbeit und wĂŒnschten ihnen alles Gute fĂŒr die Zukunft.Weiterlesen...
Februar 2019
01.02.2019Schulhausverwaltung:Ab dem 01.02.2019 ist Herr Ghezzi als Hausmeister fĂŒr unsere Schule zustĂ€ndig. Wir wĂŒnschen ihm einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.
08.02.2019Berufs- und Studienorientierung:In Kooperation mit der IHK Wiesbaden können alle SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 12er FOS-Klassen am Geva-testÂź Studium & Beruf teilnehmen. Der Test analysiert fĂŒr jeden Teilnehmer/-in StĂ€rken, Interessen sowie die LeistungsfĂ€higkeit in studien- und ausbildungsrelevanten Bereichen und gibt Tipps zur Beruforientierung kombiniert mit individuellen KarrierevorschlĂ€gen. Ansprechpartner hierfĂŒr ist Carsten Mergenthaler.
10.02.2019Sportangebot fĂŒr LehrkrĂ€fte:Georg Steinrichter informiert ĂŒber die aktuellen Sportangebote im Berufsschulzentrum. Von Seiten der SDS bietet er fĂŒr alle Kolleginnen und Kollegen mittwochs von 14:00 bis 15:00 Uhr traditionelles Taekwondo an. Die Teilnahme ist kostenlos.
SPRINT-Gruppe vergrĂ¶ĂŸert sich:Das SPRINT-Team begrĂŒĂŸt als neue Mitglieder Pia Drieschmanns und Dr. Anja Hamm-Beckmann.
14.02.2019Valentinsaktion:Die Klasse 11HH2 des JUNIOR-Unternehmen "Round 2" nutzt den Valentinstag zur Umsetzung ihrer GeschĂ€ftsidee "Rosen verschenken". Jede/-r unserer Schulgemeinde hatte die Möglichkeit, Rosen zum Preis von einem Euro pro StĂŒck zu bestellen und personalisiert oder anonym an eine bestimmte Person verschenken zu lassen. Mit 85 Rosen wurden insgesamt 85mal Freude verschenkt. Projektverantwortliche waren die Kolleginnen Stefanie Bertasius und Martina Suhens.
18.02.2019Hospitation:Von heute bis zum 01.03.2019 hospitiert Frau Cora Dharmani an der SDS, vornehmlich in den FĂ€chern Wirtschaft und Politik. Sie absolvierte ein abgeschlossenes Studium und arbeitet derzeit im Marketingbereich. Verantwortlich fĂŒr den Hospitationsplan ist Claudia Rubertus.
20.02.2019QuABB-Info:Die Damen Emmelheinz, FlĂŒgel und Gandor von Fresko e.V. informieren die 11er Berufsschulklassen ĂŒber die Möglichkeiten des QuABB-Beratungsangebots. Ansprechpartner hierfĂŒr ist Michael VĂ€th.
21.02.2019FOS-Informationsnachmittag:Über 100 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler informieren sich ĂŒber die Bildungsangebote der Fachoberschule an der SDS mit ihrem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung. Vorgestellt wurde die Unterrichtsorganisation in den Klassen 11 und 12, der Wahlpflichtunterricht, das LernbĂŒro, die Praktika und die pĂ€dagogischen Fahrten. In GesprĂ€chen und an den Informationstafeln konnten die Interessenten weitere Fragen klĂ€ren und Einblicke nehmen. Verantwortlich fĂŒr die Veranstaltung war Abteilungsleiter Dieter Keßler. Weiterlesen...
28.02.2019Verabschiedung in den Ruhestand:Nach dreizehneinhalb Jahren engagierter TĂ€tigkeit im Sekretariat der SDS wurde Ingrid Pfeiffer von der Schulleitung, Kolleginnen und Kollegen, dem Personalrat und den SDS-Singers bei Sekt, Saft und GebĂ€ck mit Blumen und Gutscheinen in den Ruhestand verabschiedet. Sie war fĂŒr die Beschaffung der gesamten Schulausstattung und Auftragserteilung fĂŒr Handwerker sowie Rechnungsbearbeitung zustĂ€ndig. Wir danken fĂŒr die tolle Zusammenarbeit und wĂŒnschen ihr fĂŒr die Zukunft nur das Beste. Weiterlesen...
MĂ€rz 2019
01.03.2019Neueinstellung Sekretariat: Frau Sonja Nagel nimmt ihre TĂ€tigkeiten als SekretĂ€rin an unserer Schule auf. Ihr obliegen die Aufgaben im Zusammenhang mit der Fachschule fĂŒr Wirtschaft. Frau Nagel hatte wĂ€hrend ihrer Ausbildung zur BĂŒrokauffrau als SchĂŒlerin die SDS besucht.
"Aufgabenverteilung Sekretariat: Wegen des Personalwechsels im Sekretariat werden die ZustÀndigkeiten wie folgt geÀndert:
Fachoberschule: Frau MĂŒller
Berufsschule: Frau Margiotta
EinjÀhrige und ZweijÀhrige Höhere Berufsfachschule: Frau Becker
Fachschule fĂŒr Wirtschaft: Frau Nagel
Beschaffung: Frau MĂŒller"
SozialpĂ€dagogische Fachkraft: Frau Shiva Bahadori ist mit einer vollen Stelle im Rahmen von UBUS (Unterrichtsbegleitende UnterstĂŒtzung durch sozialpĂ€dagogische FachkrĂ€fte ) fĂŒr die SDS am Dienstagvormittag und Donnerstagnachmittag tĂ€tig. Die restlichen Stunden verteilen sich auf die FLS und KSS. Die gebĂŒrtige Teheranerin kam 1986 nach Deutschland, studierte DiplompĂ€dagogik an der Philipps-UniversitĂ€t in Marburg und hat bereits als PĂ€dagogin bei verschiedenen BildungstrĂ€gern gearbeitet.
08.03.2019Berufs- und Studienorientierung Im Newsletter Nr. 3 zur Berufs- und Studienorientierung informiert Kollege Carsten Mergenthaler ĂŒber die BiZ-Veranstaltungen der Agentur fĂŒr Arbeit Wiesbaden, die IHK-Bildungsmesse – azubi- & studientag und den Info-Tag an der Hochschule in Mainz.Weiterlesen...
11.03.2019Neuer Zeugnisdruckraum: Das "Keller-Dasein" fĂŒr das LUSD-Team ist beendet. Das neue BĂŒro fĂŒr die Zeugniserfassung und den Zeugnisdruck befindet sich ab sofort im Raum A204. Das LUSD-Team dankt der Schulleitung hierfĂŒr.
14.03.2019Beförderung: Frau Anne Paulsen erhĂ€lt die Urkunde zur Ernennung zur Studiendirektorin zum 1. April 2019. Herr Strack gratuliert ihr im Beisein des Kollegiums herzlich und dankt fĂŒr ihre Einsatzbereitschaft.
Toilettensanierung: Nach der Begehung der MĂ€dchen- und Jungentoiletten sowie der ToilettenrĂ€ume fĂŒr die Lehrerinnen in den GebĂ€uden B und C zusammen mit dem Hochbauamt wird Sanierungsbedarf fĂŒr diese RĂ€ume festgestellt. Der Beginn der Bauarbeiten ist fĂŒr die Osterferien geplant.
Neugestaltung Pausenhalle: Der ehemalige Raum der Sweetbox und die Pausenhalle im GebĂ€udeteil D sollen zu einem großen Raum umgestaltet werden; er kann dann fĂŒr Klassenarbeiten, Konferenzen und weiterhin als Pausenraum fĂŒr die SuS genutzt werden. Die Bauarbeiten starten hierfĂŒr in den Osterferien.
Wahl zum/zur gewĂ€hlten Abwesenheitsvertreter/-in: Frau Dr. Anja Hamm-Beckmann wird auf der Gesamtkonferenz zur neuen Abwesenheitsvertreterin der SDS gewĂ€hlt. Sie nimmt die Wahl an und dankt dem Kollegium fĂŒr das entgegengebrachte Vertrauen.
"Unser Miteinander": Das Kollegium spricht sich mehrheitlich dafĂŒr aus, dem Vorschlag des SOR-Teams zu folgen und das Dokument "Unser Miteinander" um folgenden abschließenden Absatz zu erweitern: „Seit 2014 ist die SDS Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Damit ist unsere Schule und alle in ihr wirkenden, lernenden und unterrichten-den Personen damals und fĂŒr die Zukunft die Verpflichtung einge-gangen, im Schulalltag antirassistisch und couragiert zu denken und zu handeln.“
15.03.2019KMK-Fremdsprachenzertifizierung: 20 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler nehmen an der schulĂŒbergreifenden PrĂŒfung zur KMK-Fremdsprachenzertifizierung unter Leitung von Sandra Haberkorn teil. Sie kommen von der SDS (Schulze-Delitzsch-Schule), der BSU (Berufliche Schulen Untertaunus) und der BSGG (Berufliche Schulen Groß-Gerau). 15 Absolventen bestehen die schriftlichen und mĂŒndlichen PrĂŒfungen und erhalten von Schulleiter Rainer Strack ihre Zeugnisse. Weiterlesen...
26.03.2019WLAN-Bereitstellung: Nach erfolgreichem Abschluss der Testphase wird die Nutzung des schulischen WLANs ab sofort fĂŒr alle SchĂŒler und SchĂŒlerinnen (SuS) der SDS freigegeben. Die Klassenlehrer/-innen erlĂ€utern den SuS die WLAN-Nutzungsbedingungen und teilen nach schriftlicher ZustimmungserklĂ€rung die persönlichen Passwörter aus.
28.03.2019Personalversammlung: Der Personalrat der SDS hat zur Personalversammlung eingeladen; er informiert zu den Themen Betriebsausflug, Überstundenregelung, Raumkonzept und LehrerarbeitsplĂ€tze. Vorab referierte Herr Lutz Vollbracht (GPRLL) ĂŒber Lebensarbeitszeitkonten, Pensionsberechnungen und Aktuelles aus dem GPRLL.
29.03.2019Verabschiedung in den Ruhestand: Frau Claudia Seebald-Krech verlĂ€sst nach 17 Jahren engagierter TĂ€tigkeit im Sekretariat die SDS. Sie war fĂŒr die Fachschule fĂŒr Wirtschaft zustĂ€ndig. In einer Feierstunde dankte Rainer Strack fĂŒr die kollegiale, freundschaftliche und absolut loyale Zusammenarbeit und ĂŒberreichte ihr ein aus Blumen bestehendes Hochseeschiff, dessen Segel aus verschiedenen Gutscheinen bestand.
April 2019
03.04.2019DienstjubilĂ€um: Das Kollegium freut sich mit Cornelia Sturm ĂŒber die Dankesworte von Rainer Strack anlĂ€sslich der UrkundenĂŒberreichung zu ihrem 25jĂ€hrigen DienstjubilĂ€um.
04.04.2019SOR-Videoprojekt: Die SDS wird als Best Practice-Musterschule fĂŒr herausragende SOR-SMC Projekte von der Landeskoordinationsstelle Hessen ausgewĂ€hlt. In einem Filmbeitrag soll ĂŒber die vielfĂ€ltige Alltagsarbeit von SOR an unserer Schule berichtet werden. Filmemacher war Yanni Fischer von der BildungsstĂ€tte Anne Frank in Frankfurt und Landeskoordinator aller Courage-Schulen in Hessen. Verantwortlich fĂŒr die Inhalte des Films waren Simone Breitsch und Susanne Vögtler. Weiterlesen...
10.04.2019JUNIOR Landeswettbewerb Hessen: Die Klasse 11HH2 des JUNIOR-Unternehmens "Round 2" schafft es, sich fĂŒr die Endausscheidung des "Junior Expert Landeswettbewerb Hessen 2019" zu qualifizieren. Unter dem Titel „Upcycling von Altmaterialien" prĂ€sentierten sie ihre GeschĂ€ftsidee, Taschen und SchlĂŒsselanhĂ€nger aus Filz und altem Jeansstoff zu nĂ€hen und mit Verzierungen zu verschönern. Die BĂŒhnenprĂ€sentation vor 150 Zuschauern, der GeschĂ€ftsbericht, der Messestand und ein Juryinterview gehörten zu den Bewertungskriterien.
Mai 2019
06.05.2019Bundesjugendschreiben 2019: 23 SchĂŒler und SchĂŒlerinnen aus unterschiedlichsten Schulformen der SDS nehmen an dem von der Bundesjugend fĂŒr Computer, Kurzschrift und Medien angebotenem Einzelwettbewerb im Tastschreiben teil. Nach Altersklassen differenziert wird bei erfolgreicher Teilnahme eine Urkunde ausgestellt, die als Anlage Bewerbungen um Aus- oder ArbeitsplĂ€tze angefĂŒgt werden kann. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Leistungen. Am besten schnitt Lea Puscher aus der 11BFF ab. Mit 3096 Punkten belegte sie Platz 1 in Hessen. Zum neunten Mal in Folge war Susanne Vögtler fĂŒr die Organisation unserer SuS beim Bundesjugendschreiben verantwortlich.
SOR-Videoprojekt: Die SDS wird als Best Practice-Musterschule fĂŒr herausragende SOR-SMC Projekte von der Landeskoordinationsstelle Hessen ausgewĂ€hlt. In einem Filmbeitrag soll ĂŒber die vielfĂ€ltige Alltagsarbeit von SOR an unserer Schule berichtet werden. Filmemacher war Yanni Fischer von der BildungsstĂ€tte Anne Frank in Frankfurt und Landeskoordinator aller Courage-Schulen in Hessen. Verantwortlich fĂŒr die Inhalte des Films waren Simone Breitsch und Susanne Vögtler. Weiterlesen...
Projekt "Lernort Kino": Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klassen 11HH1, 11HH2, 11BFB und 11BFF sehen an vier Montagen verschieden Filme mit jugendaffinen Themen im Murnau-Filmtheater und diskutieren anschließend darĂŒber. Ziel ist es, ĂŒber die MultimedialitĂ€t von Film und Diskussion „GedankenrĂ€ume“ zu erschließen, die die Entwicklung der eigenen IdentitĂ€t befördern. ProjekttrĂ€ger ist die FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft). Projektverantwortliche sind Birgit Goehlnich (StĂ€ndige Vertreterin der Obersten Landesjugendbehörden bei der FSK), Sebastian Schnurr (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung), Rita Thies (Kulturdezernentin a.D., Kulturmanagement, FSK-PrĂŒferin) und vonseiten der SDS Simone Breitsch, Johannes Fey und Simon Vogel. Weiterlesen...
13.05.2019Herr von Scheidt zu Besuch an der SDS: Schulleiter Rainer Strack lĂ€dt seinen AmtsvorgĂ€nger Helmut von Scheidt zu einem AustauschgesprĂ€ch ein. Im Beisein von Nicole Achzet nahmen sie einen RĂŒckblick auf 30 Jahre pĂ€dagogischer, baulicher und infrastruktureller Schulentwicklung. Der Besuch endete mit einem Rundgang durch die SDS. Weiterlesen...
18.05.2019Informationstag der Fachschule fĂŒr Wirtschaft: Ziel der Veranstaltung war es, mit VortrĂ€gen und im direkten Dialog mit den Studentinnen und Studenten, ĂŒber die Ziele des Studiums, seine Organisation, Inhalte und Zulassungsvoraussetzungen zu informieren. Auch wurden die Vorteile der in Teilzeit angebotenen Weiterbildung mit ihren anschließend guten beruflichen Aufstiegsmöglichkeiten und Karriereperspektiven anhand von Beispielen belegt.
23.05.2019Einweihung der umgestalteten Pausenhalle: Nach dreiwöchiger Bauzeit ist durch die Zusammenlegung der ehemaligen Pausenhalle und des Kiosk-Raums im C-GebĂ€ude ist ein moderner und vergrĂ¶ĂŸerter Mehrzweckraum entstanden. Der mit schönem Mobiliar ausgestattete Raum kann u.a. fĂŒr Konferenzen, PrĂ€sentationen von Projektarbeiten, Klassenarbeiten, VortrĂ€gen und Kollegiumsfeiern genutzt werden. Weiterlesen...
29.05.2019Toilettensanierung: Die Sanierung der Toilettenanlagen fĂŒr die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler im D-GebĂ€ude (Schulhof) ist abgeschlossen. Die SanitĂ€ranlagen sind hell und freundlich gestaltet. Sie entsprechen nun den hygienischen Anforderungen. Die Anlagen im B- und C-GebĂ€ude folgen. Die Modernisierung der Lehrertoiletten ist fĂŒr die Sommerferien geplant.
Juni 2019
05.06.2019Anne Frank Ausstellung: Noch bis zum Schuljahresende wird im Foyer der SDS die Ausstellung "Anne Frank 90" prĂ€sentiert. An acht großformatigen Plakaten konnten sich die SchĂŒler*innen mit der Biografie von Anne Frank in der Zeit des Nationalsozialismus auseinandersetzen. Dabei wurde auch der Frage nachgegangen, welche Bedeutung die Erinnerung an den Holocaust fĂŒr die Gegenwart besitzt. Verantwortlich hierfĂŒr war das SOR-Team mit Simone Breitsch, Susanne Vögtler und Simon Vogel. Weiterlesen...
07.06.2019Zweites Staatsexamen bestanden: Herr Carsten Noll besteht seine Zweite StaatsprĂŒfung mit der Gesamtnote "gut". Mentoren fĂŒr das Schwerpunkfach "Wirtschaft und Verwaltung" waren Jens Wahl und fĂŒr das Wahlfach "Politik" Carsten Mergenthaler.
12.06.2019Interview des Wiesbadener Kurier mit Schulleiter Rainer Strack: AnlĂ€sslich seines bevorstehenden Ruhestandes fĂŒhrt Redakteurin Anke Hollingshaus vom Wiesbadener Kurier ein Interview mit Rainer Strack. Weiterlesen...
25.06.2019Schulleiter Rainer Strack in den Ruhestand verabschiedet: Mit einem bunten und vielseitigem Programm und einer sehr tiefgehenden WĂŒrdigung seiner Verdienste wird Rainer Strack im Beisein von 160 GĂ€sten in den Ruhestand verabschiedet: 13 Redner*innen, Auftritte des Schulorchesters der WvS-Schule Wiesbaden, der SDS-Singers und zweier Musikerinnen mit Gitarre und Gesang, Verleihung der "Ehrenmedaille der SDS", Ernennung zum "Ehrenmitglied von SOR-SMC", große Luftballonaktion und unzĂ€hlig viele Geschenke. Zum Get Together lud Herr Strack vorab zu CanapĂ©s, Sekt und alkoholfreien GetrĂ€nken ein. Nach dem offiziellen Teil klang der Tag mit Kaffee, Kuchen, GetrĂ€nken und vielen GesprĂ€chen aus. Weiterlesen...
Abschlussfeier der Studierenden der Fachschule fĂŒr Wirtschaft: Zehn Student*innen absolvieren erfolgreich ihr 6-semestriges berufsbegleitendes Studium zum Staatlich geprĂŒfte/n Betriebswirt*in mit den Schwerpunkten Marketing. Hierzu gratulieren wir herzlich: Xenia Airich, Hanan Dahhou, Vanessa Dinges, Niklas Kögler, Lars Kötschau, Lena MĂŒller, Nataliya Riemer, Desmond Schlie, Dominik Schmitt und Jasko Jasmin Topalovic. Weiterlesen...
27.06.2019Ehrung der Jahrgangsbesten: 18 SchĂŒler*innen aus acht unterschiedlichen Ausbildungsberufen, die in ihrem Abschlusszeugnis als Gesamtbeurteilung fĂŒr berufsschulische Leistungen die Traumnote „sehr gut“ ( 1 vor dem Komma) erreicht haben, werden von Rainer Strack in einer Feierstunde ausgezeichnet. Es sind: Janina Altenhofen (Bankkauffrau), Alexandra Kotterer und Christian Pasternack (Steuerfachangestellte), Dominik Henzen, Tabea Larwig, Anna-Maria Maas, Sven Plamann, Katharina Popov, Annika Thörle und Michelle Ziemer (Kauffrauen/-mĂ€nner fĂŒr BĂŒromanagement), Alexander Mohr (Industriekaufmann), Marc Nebel (IT-Kaufmann), Denise Peikert und Ali Schekebi (Kaufmann/-frau fĂŒr Versicherungen und Finanzen), Sabika Bach und Vanessa Bohanka (Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte) sowie Hratschik Latschinjan und Tanja Remmet(Verwaltungsfachangestellte). Weiterlesen...
Verabschiedungen: Im Beisein des Kollegiums verabschiedet Rainer Strack insgesamt fĂŒnf Kolleginnen. In den Ruhestand entlassen werden Heidi Dietrich, Maria Maidhof-Roscher und Angela Rose-Deisenroth. Inge Strack und Petra Hilbert nehmen ein Sabbatjahr. Fachbereichs- und Fachkonferenzleiterinnen sowie der Personalrat dankten den Kolleginnen mit persönlichen Worten fĂŒr die wertvolle und ausgezeichnete Zusammenarbeit, verbunden mit den besten WĂŒnschen fĂŒr die Zukunft. Im Anschluss wurde mit CanapĂ©s, Sekt, Kuchen und Kaffee gefeiert. Weiterlesen...

Kommentare sind geschlossen.