Spendenaktion der SV fĂŒr die Erdbebenopfer zeigt erste Erfolge

Nach den schrecklichen Ereignissen in der TĂŒrkei und in Syrien hat die SV der SDS eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der schon 1600 Euro gesammelt werden konnten. Viele unserer SchĂŒler*innen haben  selbst Angehörige und Freunde in den Erdbebengebieten, haben Familienmitglieder verloren oder bangen noch um ihr Leben.  Aus diesem Grund war es allen ein besonderes Anliegen, einen Beitrag zu leisten. Die Spenden gehen an das Deutsche Rote Kreuz e.V. Der Verein hat bereits erste Hilfslieferungen in die Krisengebiete organisiert und weitere werden folgen. Jede Hilfe zĂ€hlt und so können auch wir als Schulgemeinde helfen.  

 

 

Kommentare sind geschlossen.