Berufs- und Studienorientierung

Fragen, die Sie vielleicht beschÀftigen

Welcher Beruf kommt fĂŒr mich in Frage? Welche Voraussetzungen muss ich erfĂŒllen, damit ich den Beruf ausĂŒben kann? Was muss ich bei der Wahl meines Studienfaches berĂŒcksichtigen? Wie kann ich mein Studium finanzieren?

Zahlreiche Fragen dieser Art beschĂ€ftigen Sie vielleicht als SchĂŒlerin oder SchĂŒler der Schulze-Delitzsch-Schule. Wir wollen Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen zur Seite stehen und Sie in Ihrer Berufs- und Studienwahl unterstĂŒtzen.

Ziele der Berufs- und Studienberatung

Das Ziel der Berufs- und Studienberatung der Schulze-Delitzsch-Schule Wiesbaden ist es, Sie in Ihrer Berufs- bzw. Ausbildungsentscheidung sowie bei der Suche einer Ausbildungsstelle bzw. eines Studienplatzes zu unterstĂŒtzen. Die Berufs- und Studienorientierung soll den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern. Wir möchten Ihnen Orientierung geben. Mit Informationen rund um das Thema Berufs- und Studienwahl stehen wir Ihnen bei der Planung Ihrer beruflichen Zukunft zur Seite. Als SchĂŒlerin bzw. SchĂŒler haben Sie die Möglichkeit, sich individuell und passend zu Ihrer Lebenssituation beraten zu lassen.

Bausteine der Berufs- und Studienberatung

Das Konzept der Berufs- und Studienberatung besteht aus nachfolgenden Bausteinen:

SchulformĂŒbergreifende Bausteine

Schulformbezogene Bausteine

FĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Fachoberschule

FĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Höheren Berufsfachschule

Beachten Sie, dass Sie die Bausteine unabhÀngig voneinander in Anspruch nehmen können.

Informationen fĂŒr Arbeitgeber

Sie sind Arbeitgeber und möchten Ihre vakante Stelle (z. B. Ausbildungsplatz) an der Schulze-Delitzsch-Schule veröffentlichen, so wenden Sie sich an uns und gewinnen Sie FachkrÀfte von morgen!

Kontakt:

GrundsÀtzliches

Die Entwicklung des vorliegenden Konzepts zur Berufs- und Studienorientierung erfolgte im Rahmen der Projektgruppenarbeit „Schulentwicklung“ an der Schulze-Delitzsch-Schule im Schuljahr 2016/2017. Das Konzept greift dabei das Prio-Thema der „Berufsorientierung“ auf. Weiterentwickelt wird das Konzept derzeit von der Projektgruppe Berufs- und Studienorientierung (Lorraine Möller, Carsten Mergenthaler, Simon Vogel).

QualitÀtsentwicklung

Das Konzept zur Berufs- und Studienorientierung wurde u. a. unter BerĂŒcksichtigung der QualitĂ€tsstandards des „GĂŒtesiegels Berufs- und Studienorientierung Hessen“ und des Hessischen Referenzrahmen SchulqualitĂ€t (HRS) entwickelt. Die Maßnahmen der Berufs- und Studienorientierung werden dabei regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft (z. B. mithilfe SchĂŒlerbefragung) und im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses fortgeschrieben.

Kontaktaufnahme

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich jederzeit mit dem zentralen Ansprechpartner per E-Mail in Verbindung setzen.

Kontakt: Carsten Mergenthaler

Leiter der Projektgruppe Berufs- und Studienorientierung

E-Mail: mergenthaler@sds-wiesbaden.de

Kommentare sind geschlossen.