Ergebnis der Spendenaktion der SV: 1800 Euro wurden gespendet

Bei der Spendenaktion organisiert von einigen engagierten SchĂŒler*innen der SV ist eine tolle Summe von 1800 Euro zusammengekommen, die nun an das Rote Kreuz gespendet wird. Als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage war es uns ein besonderes Anliegen, zu helfen. Das Deutsche Rote Kreuz e.V. hat bereits erste Hilfslieferungen in die Krisengebiete organisiert und weitere werden folgen. Da jede Hilfe zĂ€hlt, können auch wir – dank des Engagements der SchĂŒler*innen- einen kleinen Beitrag leisten. 

links im Bild: Herr Hoffmann in seiner Position als SV-Lehrer
In der Mitte: Die SchĂŒlerin Alina Rosstami, die maßgeblich an der Organisation der Spendenaktion beteiligt war
rechts im Bild: Frau Vögtler fĂŒr das SOR-Team der SDS

Kommentare sind geschlossen.