Fachoberschule Form A

Die Organisationsform A

umfasst die Klassen 11 und 12.

Zugang zur Klasse 11 haben Bewerber mit mittlerem Bildungsabschluss (Versetzungen nach Klasse 11 eines Gymnasiums, Realschulabschluss, Berufsfachschulabschluss, Fachschulreife oder ein gleichwertiges Zeugnis).

Sie können in die Klasse 11 der Fachoberschule eintreten, wenn sie die Versetzung in die EinfĂŒhrungsphase (Oberstufe) eines Gymnasiums nachweisen oder wenn sie von einer anderen Schulform direkt nach Klasse 10 in die Fachoberschule ĂŒberwechseln und von der abgebenden Schule in einem Gutachten als geeignet fĂŒr den Besuch der Fachoberschule beurteilt werden.

Wer in zwei der FĂ€cher Deutsch, Englisch und Mathematik mindestens befriedigende und in einem dieser FĂ€cher mindestens ausreichende Leistungen nachweist und die ĂŒbrigen Aufnahmevoraussetzungen erfĂŒllt, wird in die Fachoberschule aufgenommen. Bei mehr als einjĂ€hriger Unterbrechung des Schulbesuchs und bei auslĂ€ndischen Bildungsnachweisen kann der Leiter der Fachoberschule eine FeststellungsprĂŒfung (Deutsch, Englisch, Mathematik) fĂŒr die Aufnahme verlangen.

Bei Erwerb des mittleren Abschlusses an einer Gesamtschule mit Ă€ußerer Fachleistungsdifferenzierung gilt fĂŒr die o. g. FĂ€cher: In den jeweils unteren Kursen bei FĂ€chern mit einer Differenzierung auf zwei oder drei Anspruchsebenen mĂŒssen die Leistungen mindestens befriedigend (3,0) sein.

Der Unterricht in der Klasse 11 gliedert sich in 24 Wochenstunden fachpraktische Ausbildung und 12-13 Wochenstunden allgemeinen und fachtheoretischen Unterricht. Die fachpraktische Ausbildung wird in Unternehmen des Fördervereins der Schulze-Delitzsch-Schule (ab Schuljahr 2017/18 nur GlobalNet) oder in Unternehmen und Behörden außerhalb der Schule abgeleistet.

In der Klasse 12 der Organisationsform A werden 31 bzw. 33 Stunden allgemeiner und fachtheoretischer Unterricht erteilt.

Alle Informationen zum Praktikum der Jahrgangsstufe 11 erhalten Sie hier …

Besonderheiten

Das erforderliche Praktikum kann in unserer Schule im folgenden Unternehmen absolviert werden.

Allgemeine Informationen

zur Fachoberschule hier …

Kommentare sind geschlossen.